fbpx

DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZPOLITIK

von Alvaro Blanco

DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZPOLITIK

DATENSCHUTZ- UND DATENSCHUTZPOLITIK

Verantwortlich für die Behandlung

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung der erhobenen Daten ist Cardaniers, SL mit NIF B16773459 (im Folgenden Cardaniers) und Adresse Calle Litio, 10, Fuenlabrada (28946), Madrid, Eigentümer der Website. https://cardaniers.com/.

 

Diese Datenschutzrichtlinie regelt die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten, die von Benutzern bereitgestellt werden, wenn sie auf die Funktionen der Website zugreifen, diese durchsuchen oder nutzen.

 

Datenerhebung, Zwecke, Legitimationsgrundlagen und Speicherfristen:

 

zu. Kontakt: Der Benutzer kann sich über die zu diesem Zweck auf der Website eingerichteten Formulare mit ihm in Verbindung setzen. Sie müssen Ihre Identifikationsdaten sowie den Grund, die Angelegenheit oder die Frage angeben. Cardaniers verwendet diese Daten, um die Anfrage zu bearbeiten und den Benutzer zu kontaktieren. 

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Anwendung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Nutzers.

 

Die Aufbewahrungsfrist für die Daten zu diesem Zweck beträgt ein Jahr, sofern keine anderen Fristen gelten.

 

B. Anmietung: Der Benutzer kann die auf der Website verfügbaren Dienste anmieten. Dazu müssen Sie Ihre Kontaktinformationen und diejenigen Daten angeben, die zur Abwicklung der Verwaltung des getätigten Abonnements erforderlich sind, wie z. B. Bank- oder Kreditkartendaten.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Durchführung eines Vertragsverhältnisses mit dem Nutzer.

 

Die Dauer der Aufbewahrung der Daten ist angemessen, um die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, und in jedem Fall bis zu fünf weitere Jahre für Steuerverfahren und um mögliche Verantwortlichkeiten abzudecken, sofern keine anderen Bedingungen gelten.

 

C. Kommentare auf der Website: Der Benutzer kann Kommentare auf der Cardaniers-Website abgeben, sodass die angegebenen Daten zum Zwecke der Verwaltung der Veröffentlichung auf der Website verarbeitet werden.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Zustimmung des Benutzers.

 

Ihre Kommentare bleiben dauerhaft auf der Website, es sei denn, Sie verlangen deren Löschung.

 

D. Umfrage: Der Benutzer kann an den über die Website verfügbaren Umfragen teilnehmen. Dazu müssen Sie das dafür vorgesehene Formular ausfüllen und Ihre Identifikationsdaten angeben.

 

Die bereitgestellten Informationen werden für die Teilnahme und Verwaltung von Ergebnissen sowie zum Kennenlernen der Gewohnheiten der Benutzer verwendet. 

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Zustimmung des Benutzers. Die Dauer der Aufbewahrung der Daten beträgt ein Jahr, sofern keine anderen Fristen gelten.

 

und. Newsletter: Der Benutzer kann, wenn er möchte, seine Identifikationsdaten und seine E-Mail-Adresse angeben, um Neuigkeiten, Werbeaktionen und Neuigkeiten von Cardaniers zu abonnieren und regelmäßig Mitteilungen per E-Mail oder Mobilgerät (falls zutreffend) zu erhalten. 

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Zustimmung des Benutzers.

 

Die Daten werden von uns solange in unserem Newsletter-Versandsystem angemeldet bleiben, danach für drei Jahre aus Gründen der Verjährung von Rechtsstreitigkeiten gesperrt und danach gelöscht.

 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die bereitgestellten Links oder schriftlich an hola@cardaniers.com widerrufen.

 

F. Cookies: Die Website verfügt über eine Technologie zur Implantation von Dateien, die als Cookies bezeichnet werden, in den Geräten, die für den Zugriff auf und die Navigation auf der Website verwendet werden. Cookies können jederzeit über die Konfigurationsoptionen des Browsers blockiert oder deaktiviert werden. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie unsere Cookie-Richtlinie konsultieren. 

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Zustimmung des Benutzers.

 

g. Werbung: Wenn der Benutzer dies ausdrücklich genehmigt, kann Cardaniers Werbung für die auf der Website verfügbaren Dienste und/oder Werbeaktionen senden, wie unter anderem Neuigkeiten und/oder Rabatte.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten basiert auf der Zustimmung des Benutzers.

 

Die Dauer der Aufbewahrung der Daten ist die Zeit, die sie in unserem System für die Zusendung von Werbung registriert bleiben und Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen haben.

 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über die bereitgestellten Links oder schriftlich an uns widerrufen hallo@cardaniers.com.

 

Ausübung von Rechten

 

Ebenso kann der Benutzer die Einwilligung zur Behandlung widerrufen, die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit, Widerspruch und Einschränkung der Behandlung ausüben, indem er Cardaniers per E-Mail an informiert hallo@cardaniers.com oder durch Mitteilung an die oben angegebene Adresse mit dem Betreff „Datenschutz“. In den Fällen, in denen Zweifel an der Identität des Interessenten bestehen, können wir den Nutzer auffordern, seine Identität durch ein amtliches Dokument nachzuweisen, um den Zugriff unbefugter Dritter auf seine Daten zu verhindern. 

 

Schließlich kann der Benutzer jede Änderung schriftlich mitteilen oder die Stornierung beantragen, indem er dies an einer der angegebenen Adressen angibt.

 

Der Benutzer kann jederzeit eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einreichen, um seine Rechte geltend zu machen.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

 

Cardaniers behält sich das Recht vor, seine Datenschutzrichtlinie jederzeit unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze und vorheriger Benachrichtigung der interessierten Parteien zu ändern.

 

Für diese Datenschutzrichtlinie geltende Sprache

 

Die für diese Datenschutzrichtlinie geltende Sprache ist Spanisch. Jede Version davon in einer anderen Sprache wird zur Bequemlichkeit des Benutzers und zur Erleichterung seines Verständnisses angeboten. Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt jedoch immer der spanischen Version.

 

Im Falle eines Widerspruchs zwischen der Datenschutzrichtlinie in einer beliebigen Sprache und ihrer spanischen Version hat die spanische Version Vorrang.

 

 

DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR SOZIALE NETZWERKE 1. BENUTZERINFORMATIONEN

 

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?

 

CARDANIERS, SL, im Folgenden VERANTWORTLICH, informiert den NUTZER darüber, dass er ein Profil in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, YouTube, Vimeo und Google+ erstellt hat, das für die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten des Benutzers verantwortlich ist in diesen sozialen Netzwerken und informiert Sie darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April (DSGVO) und des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember (LOPDGDD) behandelt werden, z denen die folgenden Behandlungsinformationen bereitgestellt werden:

 

Warum behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten?

 

Ende der Behandlung: Aufrechterhaltung einer Beziehung zwischen dem BENUTZER und dem VERANTWORTLICHEN, die die folgenden Vorgänge umfassen kann:

 

Bearbeitung von Anfragen und Anfragen an den Verantwortlichen
Berichten Sie über Aktivitäten und Veranstaltungen, die von der verantwortlichen Person organisiert werden. Berichten Sie über Produkte oder Dienstleistungen, die von der verantwortlichen Person angeboten werden. Interagieren Sie über offizielle Profile.

 

Aus welchem ​​Grund dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

 

Rechtsgrundlage der Behandlung: Artikel 6.1.a DSGVO, die interessierte Partei hat ihre Zustimmung zur Behandlung ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben. Der BENUTZER hat ein Profil in demselben sozialen Netzwerk und hat sich entschieden, dem sozialen Netzwerk des VERANTWORTLICHEN beizutreten, wodurch er Interesse an den dort veröffentlichten Informationen zeigt. Daher erteilen Sie uns zum Zeitpunkt der Anfrage, unseren offiziellen Profilen zu folgen, Ihre Zustimmung dazu die Verarbeitung der in Ihrem Profil veröffentlichten personenbezogenen Daten.

 

Der BENUTZER kann jederzeit auf die Datenschutzrichtlinien des sozialen Netzwerks selbst zugreifen und sein Profil konfigurieren, um seine Privatsphäre zu gewährleisten.

 

Der VERANTWORTLICHE hat Zugang zu den öffentlichen Informationen des NUTZERS, insbesondere zu seinem Kontaktnamen, und behandelt diese. Diese Daten werden nur innerhalb des sozialen Netzwerks selbst verwendet und nur dann in eine Datei des VERANTWORTLICHEN aufgenommen, wenn dies zur Bearbeitung der Anfrage des NUTZERS erforderlich ist.

 

Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

 

Kriterien für die Datenspeicherung: Sie werden aufbewahrt, solange der NUTZER die in dieser Datenschutzrichtlinie angegebene Zustimmung nicht widerruft.

 

Wem geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

 

Übermittlung von Daten: Die vom BENUTZER über die sozialen Netzwerke des VERANTWORTLICHEN bereitgestellten Informationen, einschließlich seiner personenbezogenen Daten, können veröffentlicht werden, immer abhängig von den Diensten, die der BENUTZER nutzt, so dass sie anderen öffentlich zugänglich gemacht werden können Nutzer sozialer Netzwerke. Vom Profil jedes sozialen Netzwerks aus kann der BENUTZER konfigurieren, welche Informationen er jeweils öffentlich machen möchte, die erteilten Berechtigungen einsehen, sie löschen oder deaktivieren, wie jede Anwendung von Drittanbietern, die er nicht mehr verwenden möchte.

 

Es ist keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte außerhalb des sozialen Netzwerks geplant, außer, wenn dies für die Entwicklung und Ausführung der Behandlungszwecke unerlässlich ist, an unsere Dienstleister im Zusammenhang mit der Kommunikation, mit denen der VERANTWORTLICHE Verträge abgeschlossen hat Vertraulichkeits- und Behandlungsmanager gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Welche Rechte haben Sie?

 

Rechte, die den BENUTZER unterstützen: Sie können nur in Bezug auf die Informationen erfüllt werden, die unter der Kontrolle des VERANTWORTLICHEN stehen.

 

Recht auf jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten sowie Einschränkung oder Widerspruch gegen ihre Behandlung
Recht, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde (www.aepd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.

 

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:
CARDANIERS, SL. Calle Litio, 10. – 28946 Fuenlabrada (Madrid). E-Mail: hello@cardaniers.com

 

2. VERWENDUNG DES PROFILS

 

Der VERANTWORTLICHE wird die folgenden Maßnahmen durchführen:

 

Zugriff auf öffentliche Profilinformationen


Veröffentlichung aller Informationen, die bereits im sozialen Netzwerk des VERANTWORTLICHEN veröffentlicht wurden, im Profil des BENUTZERS


Senden Sie persönliche und individuelle Nachrichten über die Kanäle des sozialen Netzwerks


Aktualisierungen des Zustands der Seite, die im Profil des BENUTZERS veröffentlicht werden

 

Der BENUTZER kann jederzeit seine Verbindungen kontrollieren, Inhalte entfernen, die ihn nicht mehr interessieren, und einschränken, mit wem er seine Verbindungen teilt; Dazu müssen Sie auf Ihre Datenschutzeinstellungen zugreifen.

 

3. VERÖFFENTLICHUNGEN

 

Der BENUTZER kann, sobald er ein Follower ist oder dem sozialen Netzwerk des VERANTWORTLICHEN beigetreten ist, Kommentare, Links, Bilder, Fotos oder jede andere Art von Multimedia-Inhalten veröffentlichen, die von ihm unterstützt werden. Der BENUTZER muss in jedem Fall Eigentümer der veröffentlichten Inhalte sein, die Urheber- und geistigen Eigentumsrechte genießen oder die Zustimmung der betroffenen Dritten haben.

 

Jegliche Veröffentlichung auf dem sozialen Netzwerk, seien es Texte, Grafiken, Fotos, Videos etc., ist ausdrücklich untersagt. die gegen Moral, Ethik, guten Geschmack oder Anstand verstoßen oder verstoßen könnten und/oder die geistige oder gewerbliche Eigentumsrechte, das Recht auf Bild oder das Gesetz verletzen, verletzen oder verletzen.

 

In diesen Fällen behält sich der VERANTWORTLICHE das Recht vor, den Inhalt ohne vorherige Ankündigung sofort zu entfernen und kann die dauerhafte Sperrung des NUTZERS verlangen.

 

Der VERANTWORTLICHE ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die ein BENUTZER frei veröffentlicht hat.

 

Der NUTZER muss berücksichtigen, dass seine Veröffentlichungen anderen Nutzern bekannt werden, wofür er selbst in erster Linie für seine Privatsphäre verantwortlich ist.

 

Die Bilder, die im sozialen Netzwerk veröffentlicht werden können, werden vom VERANTWORTLICHEN in keiner Datei gespeichert, sondern verbleiben im sozialen Netzwerk.

 

 

4. DATEN VON MINDERJÄHRIGEN ODER MENSCHEN MIT BESONDEREN FÄHIGKEITEN

 

Der Zugang und die Registrierung über die sozialen Netzwerke des VERANTWORTLICHEN ist Minderjährigen unter 18 Jahren untersagt. Wenn der BENUTZER hingegen über besondere Fähigkeiten verfügt, ist die Intervention des Inhabers seiner elterlichen Gewalt oder Vormundschaft oder seines gesetzlichen Vertreters durch ein gültiges Dokument erforderlich, das die Vertretung nachweist.

 

Der VERANTWORTLICHE wird ausdrücklich von jeglicher Haftung freigestellt, die sich aus der Verwendung von ergeben kann
soziale Netzwerke durch Minderjährige oder Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die sozialen Netzwerke des VERANTWORTLICHEN sammeln wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen, daher sollte sich der BENUTZER, wenn er minderjährig ist, nicht registrieren, die sozialen Netzwerke des VERANTWORTLICHEN nutzen oder personenbezogene Daten bereitstellen.