fbpx

Das Entwicklungsteam von Cardano (ADA) hat den Vasil Hard Fork verzögert

von Pablo Fernandez
0 Kommentare

ZUSAMMENFASSUNG

  • Input Output Global (IOG) gab bekannt, dass Vasil, das Cardano-Upgrade, das das Netzwerk in die neue „Basho“-Ära bringen würde, verschoben wurde.
  • Der Hard Fork wird wahrscheinlich in der letzten Juliwoche stattfinden.
  • Vasil hat die Verzögerung erlitten, weil „sieben Fehler noch ausstehen, um die Arbeit abzuschließen“.

Das Cardano-Entwicklungsteam (ADA) hat den Vasil-Hard-Fork verzögert, weil es sieben Fehler zu beheben hat und „mehr Zeit zum Testen einräumen“ will.

Sie werden interessiert sein an: CARDANO ADA KAUFEN. DIE 3 BESTEN OPTIONEN DES JAHRES 2022

Durch eine offizielle Erklärung gab Input Output Global (IOG) bekannt, dass Vasil, das Cardano-Upgrade, das das Netzwerk in die neue „Basho“-Ära bringen würde, verschoben wurde:

Andere verwandte Nachrichten

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre personenbezogenen Daten werden von CARDANIERS, SL mit Sitz in Calle Litio, 10, Fuenlabrada, 28946, Madrid, Spanien und E-Mail hola@cardaniers.com verarbeitet, um Ihren Kommentar in unserer Veröffentlichung zu veröffentlichen, ohne Ihre Daten an Dritte weiterzugeben Parteien werden Ihre Daten ab dem Zeitpunkt, an dem Sie uns kontaktieren, 1 Jahr lang in unserer Datenbank gespeichert. Wir stützen diese Verarbeitung auf Ihre Zustimmung. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Einschränkung und Übertragbarkeit unter der Adresse ausüben hallo@cardaniers.com. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie Klicken Sie hier. Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website veröffentlichen, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung