fbpx

Mining von Kryptowährungen im Jahr 2022: Alle Schlüssel

von Alvaro Blanco
4 Kommentare

Sind Sie bereit, am vielversprechenden Markt der Kryptowährungsinvestitionen teilzunehmen? Das erste, was Sie tun müssen, ist herauszufinden, wie meine Kryptowährungen, für beste Ergebnisse.

Wenn Sie Ethereum wie ein Profi abbauen und Ihren eigenen kostengünstigen und professionellen Ring einrichten möchten, Ich rate Ihnen, diesen Kurs hier zu machen. Ich bin mit demjenigen gegangen, der gelernt hat, und auch beim Zugriff über diesen Link wird ein 50% Coupon angewendet, sodass Sie den Kurs zum halben Preis erhalten.

>> Greifen Sie auf den Ethereum-Kurs zu: Lernen Sie, Ihre Mining-Ausrüstung zu programmieren <

 

Der Kryptowährungsmarkt entwickelt sich jeden Tag mehr und mehr Menschen interessieren sich daher für diese neue und seltsame Welt der Blockchain.

Wir werden anfangen zu reden Was ist Kryptowährungs-Mining? und warum sich die Leute überhaupt die Mühe machen, Krypto abzubauen.

Dann erzählen wir Ihnen von den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Kryptowährungen schürfen können, und schließlich erzählen wir Ihnen von einigen der beliebtesten Kryptowährungen, damit Sie in die Welt des Kryptowährungsschürfens einsteigen können.

Machen Sie sich bereit, ein erfahrener Bergmann zu werden, und das Beste ist, dass Sie keine Spitzhacke und Schaufel zur Hand haben müssen, sondern nur einen Computer und eine gute Internetverbindung. ach und auch etwas Geduld und Abenteuerlust.

Was ist Kryptowährungs-Mining

Um es sehr einfach auszudrücken, ist Kryptowährungs-Mining ein Prozess, bei dem eine Maschine bestimmte Aufgaben ausführt, um eine Kryptowährung zu erhalten.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Maschine, die Kryptowährungen schürft, was in diesem Fall Ihr Computer sein wird. Ihr Computer würde bestimmte Aufgaben ausführen, die erforderlich sind, um selbst die kleinste Menge an Kryptowährung zu erhalten. Diese Aufgaben werden aufgerufen "Arbeitstest" und sie sind so konzipiert, dass sie ein faires Spielfeld für alle verschiedenen Miner schaffen.

Die Aufgaben selbst sind mathematische Gleichungen. Je mehr Miner einen bestimmten Mining-Pool abbauen wollen, desto schwieriger werden die Gleichungen. Dies bringt Gleichgewicht in die Gleichung, aber auch fördert den Einsatz größerer und stärkerer Maschinen.

Beim Schürfen von Kryptowährungen kommen viele weitere subtile Faktoren ins Spiel, aber die allgemeine Idee ist die Wenn Ihr Gerät zum „Mining“ beiträgt, erhalten Sie einen Anteil an der Beute.

Das ist eine sehr kurze und einfache Art zu definieren, was Kryptowährungs-Mining ist. Kommen wir nun zu dem, was Sie wirklich interessiert: Wie man Kryptowährungen schürft.

 

Wie man Kryptowährungen über das Handy schürft

Es gibt ein sehr interessantes neues Projekt namens Pi-Netzwerk entwickelt von Leuten aus Stanford, angeführt von der DR Nicolas Kokkalis, es ist eine Krypto, die Sie über eine mobile App abbauen können, es ist sehr einfach, Sie müssen nur die App installieren und Ihre Daten eingeben.

Es ist noch in der Beta-Phase, aber wenn Sie die App jetzt installieren und das Projekt voranschreitet, was großartig aussieht, können Sie gutes Geld verdienen, ohne etwas zu tun, nur wenn Sie die App installiert haben.

Im Moment kann es nicht jeder installieren, es geht nur auf Einladung, wenn Sie gefragt werden, wer Sie eingeladen hat, müssen Sie Folgendes angeben:

Cardanier

(alles klein geschrieben)

Sie können die App hier herunterladen.

Im Moment geben sie 0,12 Pi pro Stunde, die ersten Benutzer haben ein viel höheres Verhältnis, je länger Sie brauchen, um einzutreten, desto weniger Pi geben sie Ihnen, das heißt, sie belohnen diejenigen, die in einem frühen Alter in das Projekt einsteigen.

 

Wie man Kryptowährungen durch Mining schürft

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kryptowährungen zu schürfen. Heute werden wir über die am häufigsten verwendeten sprechen und mit den einfachsten beginnen, denn wenn das Kryptowährungs-Mining etwas wirklich Faszinierendes hat, dann ist es die Tatsache, dass Sie sich mehr Fähigkeiten und Wissen aneignen, wenn Sie in diese Welt eintauchen.

Dadurch können Sie natürlich mehr verdienen.

wie man kryptowährungen schürft

Kryptowährungen in der Cloud schürfen

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Krypto zu schürfen, ist Krypto-Cloud-Mining wahrscheinlich die beliebteste Methode, Krypto zu schürfen, ohne einen Finger zu rühren.

Cloud-Mining-Kryptowährungen sind ein Prozess, bei dem Sie jemandem, meistens einem großen Unternehmen, einen bestimmten Geldbetrag zahlen und Sie „mieten“ ihre Mining-Maschine namens „Rig“ und den Mining-Prozess selbst.

Diese Miete dauert einen vereinbarten Zeitraum, über den alle Gewinne, die die Plattform erzielt, abzüglich Strom- und Wartungskosten, auf Ihre Kryptowährungs-Wallet übertragen werden.

Die Personen oder Unternehmen, die diese Cloud-Mining-Dienste anbieten Sie haben normalerweise riesige Bergbauanlagen mit mehreren Farmen, Dutzenden oder Hunderten von Plattformen, die gestapelt sind und zusammen betrieben werden, stehen Ihnen zur Verfügung und sie wissen perfekt, wie man Kryptowährungen schürft.

Cloud-Mining-Kryptowährung ist populär geworden, weil sie die Möglichkeit bietet, an der Welt der Kryptowährung für Menschen teilzunehmen, die möglicherweise nicht genug Geld haben, um ihre Rigs zu kaufen, oder vielleicht einfach nicht daran interessiert sind, eine Rig zu besitzen.

Es gibt zwei Cloud-Mining-Optionen: kostenlos und bezahlt.

Natürlich denken Sie vielleicht, dass die kostenlose Option bequemer ist, aber in Wirklichkeit hat sie ihre Nachteile, wie z. B. sehr langsame Mining-Geschwindigkeiten oder andere zusätzliche Bedingungen.

Um einen kostenpflichtigen Cloud-Mining-Dienst zu mieten, sollten Sie Finden Sie einen Online-Cloud-Mining-Host, überprüfen Sie die von der Plattform angebotenen Pläne, sie bieten im Allgemeinen vier oder fünf dieser Pläne an, die von den billigsten bis zu den teuersten reichen.

Sobald Sie wissen, was Sie wollen, führen Sie einfach die Transaktion durch, d. h. bezahlen Sie den Host, und registrieren Sie Ihren Kryptowährungs-Wallet-Code. Sie haben bereits mit dem Schürfen von Kryptowährungen begonnen.

Aber denken Sie daran: Normalerweise wird von Ihnen erwartet, dass Sie es nehmen 6 Monate bis zu einem Jahr, um einige Leistungen zu erhalten.

CPU-Mining

Beim CPU-Mining werden Prozessoren zum Schürfen von Kryptowährungen verwendet. Früher war es eine praktikable Option, aber heutzutage entscheiden sich immer weniger Menschen für diese Methode, um täglich Krypto zu schürfen.

Das liegt daran CPU-Mining ist extrem langsamAußerdem lohnt sich der Aufwand meistens nicht, da man sehr wenig Geld verdient und für Strom und Kühlung meist das Zehnfache ausgibt.

Warum verwenden die Leute also immer noch CPU-Mining?

Nun, im Grunde, weil jeder mit einem Computer es tun kann. Ja in der Tat, Wir empfehlen, es nicht mit einem Laptop zu versuchen, weil es höchstwahrscheinlich in ein paar Stunden überhitzt.

Diese Methode spricht normalerweise neuere Miner an, da sie mit dem Schürfen von Kryptowährungen beginnen möchten und sich nicht um die Details kümmern, sie möchten den Prozess einfach so schnell wie möglich und auf jede mögliche Weise beginnen.

GPU-Mining

GPU-Mining ist wahrscheinlich die beliebteste und bekannteste Methode zum Schürfen von Kryptowährungen. Wenn Sie „Cryptocurrency Mining“ googeln, werden GPU-Rigs einige der ersten Dinge sein, die Sie sehen.

Cloud-Miner nutzen beispielsweise GPU-Plattformen für ihre Dienste. Und diese Typen sind Profis, die manchmal Hunderte, wenn nicht Tausende von Plattformen haben, also wissen sie wahrscheinlich was sie tunRichtig?

GPU-Mining ist sehr beliebt, weil Es ist effizient und relativ billig.. Verstehen Sie uns nicht falsch, der Bau des Rigs selbst ist in der Regel teuer, aber wenn es um Geschwindigkeit und Personal geht, ist das GPU-Mining-Rig ausgezeichnet.

Treten Sie der Cardaniers-Community bei, werden wir Ihnen helfen, gute Ergebnisse bei Ihren Investitionen in Kryptowährungen zu erzielen:
  1. Sie erhalten in Ihrer E-Mail-Schulung, damit Sie lernen, mit Kryptowährungen zu arbeiten und steigern Sie Ihren Verdienst.
  2. Wir werden mit Ihnen die relevantesten Neuigkeiten in der Kryptowelt teilen, damit Sie dies können umsichtige Investitionsentscheidungen treffen.
  3. Wir werden unsere eigenen Investitionen mit Ihnen teilen, damit Sie sie replizieren können und bekommen die gleichen Ergebnisse wie wir. 

Es ist total KOSTENLOS.

>>>HIER KLICKEN, UM MITGLIED ZU WERDEN.<<

Diese Plattformen verwenden Grafikkarten, um Kryptowährungen zu schürfen. Eine Standardplattform besteht aus Prozessor, Motherboard, Kühlung, Plattformrahmen und natürlich etwa 2-8 Grafikkarten.

Ein typischer Preis für Ein gut gebautes, leistungsstarkes GPU-Mining-Rig soll in der Preisklasse von etwa 3.000 US-Dollar liegen. Es ist eine beträchtliche Investition, aber die Rentabilität ist auch größer.

Kryptowährungen in der Cloud schürfen

ASIC-Mining

ASICs, was aus dem Englischen übersetzt bedeutet „Anwendungsspezifische integrierte Schaltungen“, sind spezielle Geräte, die explizit für eine einzelne Aufgabe entwickelt wurden, in diesem Fall das Krypto-Mining.

ASICs sind bekannt und geschätzt, weil sie im Vergleich zu GPUs und CPUs unglaubliche Mengen an Kryptowährungen produzieren.

Aber wenn sie so gut sind, warum haben wir sie nicht früher erwähnt? Weil sie für viele Kontroversen sorgen.

Sie sehen, als das ASIC-Unternehmen seine neue Version der Maschine ankündigte, löste die Ankündigung einen Aufruhr in der Kryptowährungsgemeinschaft aus, und viele Leute forderten ein völliges Verbot dieser Maschinen. Warum?

Weil ASICS so leistungsfähig sind, mit GPU- oder CPU-Rigs von anderen Minern stehlen die Fähigkeit, sowohl mit Geschwindigkeiten als auch mit Einnahmen Schritt zu halten.

Bergbaumaschinen kaufen

 

Berechnen Sie die Rentabilität des Schürfens von Kryptowährungen im Jahr 2022

Haben Sie sich entschieden, Kryptowährungen zu schürfen? Wissen Sie, wie viel Sie verdienen können? Wir helfen Ihnen bei der Berechnung Ihrer Rentabilität.

Sie könnten die Rentabilität selbst berechnen, aber es ist relativ kompliziert, viel besser ist es, einen Taschenrechner zu verwenden.

Es ist auch nicht die einfachste Sache der Welt, aber etwas hilft, man muss einige Parameter eingeben. Im Folgenden erkläre ich, welche Parameter Sie in unseren Rechner eingeben müssen.

Parameter, die Sie kennen sollten, um die Rentabilität des Schürfens von Coins zu berechnen

  1. Hashing-Leistung: Dieser Parameter ist der wichtigste, es ist die "Hash-Rate", es ist die Maßeinheit der Rechenleistung, dh die Anzahl der Rechenoperationen, die Ihr Computer ausführen kann. Um diese Informationen herauszufinden, suchen Sie nach dem Namen Ihres Computers oder Ihrer Grafikkarte zusammen mit dem Wort "Hash-Rate".
  2. Poolgebühren: Es ist der Prozentsatz, der jedem Miner für jede verarbeitete Transaktion zugewiesen wird. Bitcoin-Gebühren Es ist eine der am häufigsten verwendeten Websites, um einen Gebührenwert zu erhalten.
  3. Instandhaltung: Die Kosten für die Wartung, die Sie haben können, falls Sie welche haben.
  4. Stromverbrauch: Es ist das, was von der Ausrüstung verbraucht wird, die Sie zum Mining verwenden.
  5. Stromkosten: Es sind die Stromkosten, das ist auch eine Tatsache, die berücksichtigt werden muss, es bringt nicht die gleiche Rentabilität für Minen in Spanien, wo die Stromkosten hoch sind, oder im Iran, wo sie viel niedriger sind.
  6. Schwierigkeit: Dies ist ein Satz, der auch vom Rechner angegeben wird
  7. Preis: Der aktuelle Wert der Kryptowährung in US-Dollar ist ein Wert, den Ihnen der Rechner ebenfalls liefert.
  8. Hardware-/Vertragskosten: Die Kosten für Ihre Ausrüstung, die Sie verwenden, was Sie beim Kauf dafür bezahlt haben.
  9. Blockbelohnung: Dies ist die Blockbelohnung, in Bitcoin sind es 12,5 BTC, und es ist das, was jeder Miner erhält, der es schafft, einen Block abzubauen, diese Daten werden bereits vom Taschenrechner angegeben, es ist nicht notwendig, sie anzugeben.

unten hast du die Kryptowährungs-Mining-Rechner, gilt für folgende Währungen:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Litecoin
  • Dash
  • Monero
  • Bitcoin Gold
  • Astraleum Klassik
  • Siacoin
  • Bytecoin
  • Zcash
  • Doge
  • Komodo
  • Pascal

.Kryptowährungs-Mining-Rechner

Sie können die Rentabilität berechnen, die Sie beim Schürfen von Kryptowährungen haben werden, indem Sie einige Daten in den folgenden Rechner eingeben:

  • bitcoin
  • Astraleum
  • Litecoin
  • Strich
  • Monero
  • Bitcoingold
  • ethereumklassiker
  • Siacoin
  • Bytecoin
  • zcash
  • Dogen
  • komodo
  • pascal

 

 

PoS-Methode – Cardano ADA Mining

In den meisten Fällen verwenden Kryptowährungen eines von zwei Systemen: „Proof of Stake“ und „Proof of Work“, wobei letzteres am häufigsten vorkommt.

wie es funktioniert das Proof-of-Work-System, ist, dass es schwierige mathematische Probleme löst. Wenn Sie an diesem Prozess teilnehmen und ein Block abgebaut wird, werden Sie für Ihre Arbeit belohnt und erhalten eine bestimmte Menge an Kryptowährung.

In der Nachweis der Beteiligung, ist der Prozess ganz anders, da der Coin-Inhaber neue Blöcke generiert und Zahlungen verifiziert. Jeder, der eine Cardano ADA-Kryptowährung besitzt, kann der Anführer dieses Prozesses werden.

Dieses System wird als vorteilhaft angesehen, weil es garantiert einen viel einheitlicheren und stabileren Blockchain-Entwicklungsprozess.

Die meisten gängigen Kryptowährungen haben Schwierigkeiten, Sicherheit, Dezentralisierung und Geschwindigkeit in Einklang zu bringen. Mit der heutigen Technologie scheint es fast unmöglich, dass alle drei Faktoren gleich gut funktionieren.

Cardano will diese eine Ausnahme sein. Mit Hilfe des Proof-of-Stake-Systems wird die Plattform kontinuierlich weiterentwickelt, um schneller zu sein, ohne dabei auf Sicherheits- oder Freiheitsmerkmale zu verzichten.

Was ist also die beste Methode, um Kryptowährungen im Jahr 2022 zu schürfen??

Welche Methode für Sie am besten geeignet ist, hängt von einigen wichtigen Details ab, z. B.: Sind Sie bereit, mit geschlossenen Augen etwas anfängliches Geld zu investieren? Wenn ja, wie viel? Möchten Sie eine Plattform haben?

Diese und ähnliche Fragen bestimmen Ihre beste Methode zum Schürfen von Kryptowährungen.

Im Allgemeinen GPU und Cloud-Mining scheinen die beiden großen Optionen zu sein, zu denen sich die Leute neigen. CPU-Mining ist langsam und mühsam, während ASIC-Mining sehr unberechenbar werden kann.

Wenn Sie Ihre Plattform aufbauen möchten, ist GPU der richtige Weg. Wenn Sie keinen Cent ausgeben und so schnell wie möglich anfangen möchten, können Sie CPU-Mining ausprobieren. Wenn Sie jedoch bereit sind, ein Risiko einzugehen und keine Angst vor Kontroversen haben, sind ASICs eine gute Wahl.

Und schließlich, wenn Sie nichts mit Plattformen oder anderen Maschinen zu tun haben wollen, ist Cloud Mining Ihre beste Option, um Kryptowährungen zu schürfen.

Und wenn Sie an einer umweltfreundlicheren, sichereren, demokratischeren, partizipativeren und nachhaltigen Blockchain teilnehmen möchten, vielleicht ist Ihre beste Option Cardano ADA.

Nun, da Sie sicherlich bereits eine Methode im Kopf haben, wie man Kryptowährungen schürft, zu welcher werden Sie tendieren? Darüber werden wir als nächstes sprechen.

Kryptowährungs-Mining

Welche Kryptowährung zu schürfen

Ihre Methode zum Schürfen von Kryptowährungen beeinflusst diejenige, die Sie zum Schürfen auswählen. Einige der Favoriten sind Bitcoin oder Ethereum, Sie betrachten zwei der besten Kryptowährungen.

Sie sollten sich jedoch dessen bewusst sein Das Bitcoin-Mining ist wahrscheinlich das komplizierteste von allen, weil es die beliebteste Kryptowährung ist, gibt es viele Miner auf der ganzen Welt, die sich mit den wenigen vorhandenen Pools verbinden und versuchen, zumindest ein bisschen Bitcoin zu ergattern. Dies könnte dazu führen, dass Sie unzählige Stunden warten müssen, bis die ersten Bitcoins ankommen.

In Anbetracht dessen wäre es wahrscheinlich die beste Option, bei einer weniger beliebten Kryptowährung wie Cardano ADA zu bleiben.

Dies ist einer der vielversprechendsten Altcoins. Erstens, weil es einfacher sein kann, den Anlageprozess auf dem Kryptowährungsmarkt zu verstehen.

Sie müssen lediglich Ihre Cardano-Brieftasche, die hauptsächlich Daedalus heißt, online halten und erhalten im Gegenzug einen bestimmten Prozentsatz Ihrer ADA-Münzen, die Sie bereits haben, als Zahlung.

Diese Methode wird vom „Proof of Stake“-System verwendet, das Transaktionen durch vorhandene ADA-Coins bestätigt, anstatt Hardware zu verwenden.

Wenn es um „Cardano Mining“ geht, ist dies aus mehreren Gründen sehr nützlich.

Zunächst einmal müssen Sie sich keine Gedanken über Mining-Methoden machen. Es gibt kein Cloud-Mining, GPU- oder CPU-Mining, nichts davon. Sie sparen eine Menge Geld für Mining-Ausrüstung, Kühlung und Strom, die Sie dann in ADA-Währung investieren können.

Außerdem ist der Prozess viel einfacher, alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Portfolio online zu halten, und das war's, denn die Einkommensverteilung erledigt sich von selbst. Je mehr Cardano-Münzen Sie besitzen und einsetzen, desto mehr erhalten Sie.

Bisher scheint das „Proof of Stake“-System für Cardano zu funktionieren. Das Entwicklungsteam für Kryptowährungen ist professionell und erfahren in ihren jeweiligen Bereichen, sodass diese Kryptowährung große Unterstützung genießt und sowohl preislich als auch technologisch weiter wachsen und sich weiterentwickeln kann.

Außerdem ist diese Cardano-„Mining“-Methode in den meisten erdenklichen Weisen vorteilhaft, weil sie etwas kostenlos ist, keine laufenden Anstrengungen erfordert und ziemlich flexibel ist.

Cardaniers ist ein Finanzinformationskanal, kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individualisierte Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen erhebliche Risiken, einschließlich des Risikos eines dauerhaften und vollständigen Verlusts. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Bewährte Strategien sind keine Empfehlungen. Konsultieren Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Die Investition in Kryptoanlagen ist nicht reguliert, möglicherweise nicht für Privatanleger geeignet und der gesamte investierte Betrag kann verloren gehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Andere verwandte Nachrichten

4 Kommentare

anonym 27/01/2021 - 22:00

ab heute habe ich Cardano gekauft, ich habe schon ein paar davon,

Antwort
Jax 12/02/2021 - 02:09

Ich habe es nicht verstanden, also, wenn Sie Cardano abbauen können?

Antwort
anonym 22/02/2021 - 02:30

unfähig

Antwort
Joel 24/03/2021 - 16:56

Wenn Cardano mit CPU und GPU gemined werden kann, gibt es derzeit keine ASICs für das Mining. Zwischen CPU und GPU wird offensichtlich schneller auf GPU gehen. Grüße

Antwort

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre personenbezogenen Daten werden von CARDANIERS, SL mit Sitz in Calle Litio, 10, Fuenlabrada, 28946, Madrid, Spanien und E-Mail hola@cardaniers.com verarbeitet, um Ihren Kommentar in unserer Veröffentlichung zu veröffentlichen, ohne Ihre Daten an Dritte weiterzugeben Parteien werden Ihre Daten ab dem Zeitpunkt, an dem Sie uns kontaktieren, 1 Jahr lang in unserer Datenbank gespeichert. Wir stützen diese Verarbeitung auf Ihre Zustimmung. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Löschung, Einschränkung und Übertragbarkeit unter der Adresse ausüben hallo@cardaniers.com. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie Klicken Sie hier. Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website veröffentlichen, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung